Icecrypt Irdeto Icecrypt Irdeto CI Modul

Preis: 36.90 €
Alphacrypt Light Alphacrypt Light CI Modul

Preis: 59.00 €
Common Interface Common Interface Module Common Interface TV Common Interface Receiver CI / CI+ Ci auf Ci+ Ci Ci+ Module


Was ist der Unterschied zwischen Ci und Ci+


CI Module gibt es bereits seit Anfang 2000 für PayTV Anwendungen. Auch heute werden diese Module noch eingesetzt. Diese Module erfüllen alle den CI 1.0 Standard. Dadurch funktionieren diese Module in allen Geräten mit CI Slot, egal ob Receiver oder TV Gerät.

2010/2011 tauchten die ersten CI+ Module auf. Diese hielten sich nicht mehr an den CI 1.0 Standard. Vielmehr wird von einer Weiterentwicklung dieses Standards gesprochen. Diese Erweiterungen sind so weitreichend, das CI+ Module nur noch in CI+ Slots also Geräten mit CI+ Slot laufen. Ein CI+ Modul funktioniert nicht in einem CI Slot. Das liegt auch daran, die die speziellen Eigenschaften der CI+ Module dort nicht greifen würden.

Was macht ein CI+ Modul, was ein CI Modul nicht macht

Der CI+ Standard wurde eingeführt, damit die Sendeanstalten Kontrolle über das gesendete Material erhalten können. Denn diese können nun festlegen, ob sie ein TV Programm aufnehmen können oder nicht, und noch einiges mehr. Hier mal die technischen Möglichkeiten

 • begrenzte Wiedergabe, von vorher aufgenommenen Programmen, Sender können z.B. festlegen, das Sie die Sendung maximal 7 Tage nach der Ausstrahlung
    anschauen können. Ab dem 8. kann die Aufnahme dann nicht mehr wiedergehen werden. Die Aufnahme hat somit quasi ein Verfallsdatum

 • Begrenzung der Aufnahmedauer, die Sender können festlegen, das sie Maximal z.B. 90 Minuten der Sensung aufnehmen können

 • Aufnahmen komplett verhindern, es ist den Sendern möglich, zu verhindern, das ihr CI+ Gerät eine Sendung aufnehmen kann

 • CI Module sperren, es ist möglich, die Nutzung von CI Modulen in einem CI+ Slot zu verhindern

 • Die Verwendung eine anderen Smartcard kann unterbunden werden. So kann der PayTV Anbieter von dem Sie den Receiver erhalten haben,
    verhindern das sie mit dem Gerät Konkurrenz Angebote nutzen

 • Überspringen der Werbung blockieren, also Vorspulen bei einer zuvor aufgezeichneten Aufnahme wärend der Werbung ist nicht möglich

 • Dualentschlüsselung nicht möglich, selbst wenn das Modul es unterstützt, der Receiver kann es verhindern

Dieses sind alles Möglichkeiten, die die CI+ Technik bietet, ob der jeweilige Sender davon gebraucht macht, liegt im Ermessen der Sender.


Was ist nun besser, CI oder CI+

Wenn Sie weiterhin selbst die Kontrolle über ihre Aufnahmen haben wollen, dann ganz klar CI. Denn damit können Sie TV und Radio Programme aufnahmen, und immer wieder anschauen, und auch Werbung überspringen.

Auch ist es hier problemlos möglich, aufgenommene z.B. HDTV Spielfilme auf DVD oder Bluray zu brennen. Dieses würde bei einem CI+ Gerät teilweise nicht funktionieren, da sie gesperrte Aufnahmen nicht vom Gerät herunter bekommen.

Bei PayTV Angeboten wie HD+ haben Sie aber keine Wahl, hier können Sie nur das HD+ CI+ Modul nutzen. Eine andere legale Möglichkeit gibts hier nicht. Die Verwendung von CI Modulen wie dem Unicam ist zwar technisch möglich, aber nicht ganz legal. Auch funktionieren hier nicht alle Smartcards, wie z.B. die HD03 Karte.
Common Interface Adapter Fragen & Antworten Impressum